Kronleuchter und Lampen aus recycelten PET-Plastikflaschen - Flaschen werden zerschnitten, gedreht und erhitzt - von Veronika Richterová

31.10.2017 23:08:36, Jürgen Auer, keine Kommentare

Was kann man mit PET-Plastikflaschen alles machen? Wenn man sich die Lampen und Kronleuchter ansieht, die Veronika Richterová daraus macht, dann sieht man zwar an ein paar Stellen noch die ursprünglichen Flaschen.

Ansonsten wirken diese Kronleuchter aber schon fast so, als seien sie aus Glas gemacht. Obwohl die Künstlerin laut der Erklärung die Flaschen auch erhitzt, sieht da nichts "angebrannt" aus.
.

Art: Chandeliers Constructed From Recycled Plastic PET Bottles by Veronika Richterová

http://www.thisiscolossal.com/2017/10/chandeliers-constructed-from-recycled-plastic-pet-bottles-by-veronika-richterova/

.
Die verdrehten langen Streifen wirken wie elektrische Kabel, sind aber ebenfalls aus PET-Flaschen gemacht.

Da diese Kronleuchter hitzeempfindlich sind, werden nur Kabel und Lampen eingesetzt, die wenig Wärme produzieren.

Auf der Website

Pet-Art-Lights

http://www.veronikarichterova.com/en/my-works/pet-art-lights/

gibt es sogar eine Kerosinlampe.

Wobei es in der Unterrubrik

Lights and Lamps

http://www.veronikarichterova.com/en/my-works/pet-art-lights/lights-and-lamps/

noch viel mehr Lampen gibt. Einige der Lampen unten wirken wie Quallen mit einem Mittelteil und einem großen Lampenschirm.

Unter

http://www.veronikarichterova.com/en/pet-2/

gibt es noch diverse weitere Hinweise zu diesem "kreativen Recycling". U.a. große Blumenvasen und Hinweise, wie man PET-Flaschen im Garten für nützliche Zwecke wiederverwenden kann.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.