Photo-realistische Bleistiftzeichnungen - photo-realistic Pencil Drawings - der japanische Künstler Kohei Ohmori malt Personen und Metallgegenstände

19.11.2017 23:44:16, Jürgen Auer, keine Kommentare

Mit Bleistiften zeichnen? Da mag man - als Laie - an alles mögliche denken. Aber daß die Bilder so genau werden, daß sie wie Schwarzweiß-Photographien wirken? Wohl eher nicht, wie soll das gehen.

Für den grade mal 22-jährigen japanischen Künstler Kohei Ohmori ist das sein Thema. Er malt - nur mit spitzen Bleistiften - Personen. Und Metallgegenstände.

Wenn Sie bei letzterem denken: "Was soll daran besonders sein?" Dann werfen Sie einen Blick auf diese Photos der Bleistiftzeichnungen.
.

Ein Bild von seinem Twitter-Account: Die rechte Seite der Schraubenmutter fehlt noch

https://twitter.com/kohei6620/status/927816146375532544

> PencilDrawing, Only in the right side of nut.

Ein Beitrag mit diversen Bildern: Photo-realistic Pencil Drawings by Japanese Artist Kohei Ohmori

https://www.designswan.com/archives/photo-realistic-pencil-drawings-by-japanese-artist-kohei-ohmori.html

.
Mehr als 200 Stunden wendet er für ein Bild auf. Bei einer 40-Stunden-Woche sind das mindestens fünf Wochen konzentriertes Arbeiten, bei dem jeder Strich korrekt sein muß.

Als Vorlage für diese Metallschraube, die auf einer Metallmutter liegt, verwendet er ein großes Photo, das er bis ins letzte Detail abzeichnet.

Der Twitter-Account: @kohei6620

https://twitter.com/kohei6620

Auf Instagram: @kohei6620

https://www.instagram.com/kohei6620/

Dazu gibt es eine ganze Armada von Bleistiften:

https://www.instagram.com/p/BUUQT4EgNQV/

Die Gesamtzahl der verschiedenen Bilder ist relativ niedrig. Aber bei einer "Produktionszeit" von fünf Wochen für ein Bild ist das irgendwie egal.

Wenn man sich die Größe von Schraube und Schraubenmutter ansieht, dann müßten mindestens drei Wochen alleine für die Schraube notwendig gewesen sein. Kaum zu begreifen, daß man so etwas mit einem Bleistift erschaffen kann.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.