Ad-Case - ein mobiler Smartphone-Airbag aus dem 3D-Drucker für ein herunterfallendes Smartphone - von Philip Frenzel, Student an der Hochschule Aalen

28.06.2018 22:46:11, Jürgen Auer, keine Kommentare

Wenn man hier in Berlin unterwegs ist, dann haben viele Leute ein Smartphone in der Hand. Diverse davon sehen beschädigt aus. Ein Sprung im Glas oder sogar ein deutlich sichtbares sternförmiges Muster. Die Geräte sind ja nicht ganz günstig. Solange das Gerät noch funktioniert, wird es weiterhin verwendet.

Aber wie wäre es, wenn es einen Schutzmechanismus gäbe. So etwas wie einen mobilen Airbag? Womöglich hat sich das auch Philip Frenzel gedacht, der in Aalen an der dortigen Hochschule studiert. Er hat mittels eines 3D-Druckers eine interessante Schutzvorrichtung konstruiert.
.

Genius Student Invents “Mobile Airbag” That Deploys When You Drop Your Phone, Tries It With His Phone

https://www.boredpanda.com/mobile-airbag-phone-drop-protection-philip-frenzel/

.
Das Video zeigt, wie er sein eigenes Smartphone fallen läßt.

Engineering Student Designs a "Mobile Airbag" that Deploys When your Device is Dropped

https://www.youtube.com/watch?v=mLoEcgAaRpI

.
Zuerst hatte er einen Aktivierungsmechanismus mit Sensoren gebaut, der dadurch ausgelöst wird, daß das Smartphone herunterfällt. Aber was wird aktiviert?

Erst hatte er an einen "richtigen Airbag" gedacht. Dann an eine Art Schaumlösung. Aber all das erschien nicht wirklich praktikabel. Er entschied sich stattdessen für eine gegenteilige Lösung. Etwas Festes - Federn.

Die klappen an allen vier Ecken in beide Richtungen auf. Und sorgen so dafür, daß das Gerät beim Aufprall auf den Boden durch die Federn gedämpft wird und den Boden gar nicht berührt.

Das läßt sich so anbringen, daß das Gerät ansonsten ganz normal genutzt werden kann. Eine Art Gerätehülle, die hinten an dem Smartphone befestigt wird. Die Federn lassen sich zusammenschieben und unter die Hülle einschieben. So, daß das Smartphone ansonsten wie gewohnt verwendet werden kann.

Derzeitiger Nachteil: Die Hülle ist genau angepaßt. Aktuell gibt es das nur für iPhones.

Aber das wäre später wohl nur eine Frage der Anpassung, bis so eine Hülle auch für andere Geräte zur Verfügung steht.

Die Website:

Ad-Case

https://www.ad-case.de/

> ADCASE - THE COOLEST WAY TO PROTECT YOUR SMARTPHONE

Da gibt es die genauen Maße. Verfügbar ist das aktuell für IPHONE X, IPHONE 8 / IPHONE 8 PLUS, IPHONE 7 / IPHONE 7 PLUS, IPHONE 6S / IPHONE 6S PLUS und IPHONE 6 / IPHONE 6 PLUS.

Im Juli soll es eine Kickstarter-Kampagne geben.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.