Aarhus Harbour Bath - Aarhus hat ein neues, grosses Hafenbad - für bis zu 650 Gäste mit verschiedenen Pools - von Bjarke Ingels Group - BIG

04.07.2018 23:55:41, Jürgen Auer, keine Kommentare

Wer im Sommer gerne schwimmen geht und in Dänemark unterwegs ist: Da hat die Bjarke Ingels Group (BIG) ein neues Hafenbad fertiggestellt, das nun eröffnet worden ist.

Das ist ein großes, dreieckiges Gebilde. Die eine Seite liegt an der Hafenmauer. Von dort geht es einmal etwa senkrecht ab. Und von der gerundeten Ecke schräg wieder zur Hafenmauer zurück.
.

BIG's aarhus harbour bath is open for the summer

https://www.designboom.com/architecture/bjarke-ingels-group-big-aarhus-harbour-bath-denmark-07-03-2018/

.
Innen gibt es einen 50-Meter-Pool, der parallel zur Hafenmauer ausgerichtet ist. Dann folgen zwei flache, verschieden tiefe Becken für Kinder.

An der äußeren Spitze gibt es einen kreisförmigen Pool.

Das ganze Gelände ist einerseits knapp oberhalb des Wasserspiegels begehbar. Andererseits gibt es eine langgestreckte zweite Ebene, so daß an der Spitze zwei Etagen übereinander sind. Drunter ist es schattig. Über eine zusätzliche Treppe entsteht so gleich noch ein Sprungturm.

Das ist wohl die größte derartige Seewasser-Struktur, die es derzeit gibt. Allerdings ist das nicht fest verankert, sondern ist wohl eine Art "schwimmende Insel".

Am Hafen folgen Beachvolleyballplätze, Bars und Cafés. Später sollen eventuell noch Theater, Hotels, Restaurants und Geschäfte dazu kommen.

Bis Ende August ist das geöffnet.

Leider findet sich das Projekt nicht auf der Website von BIG:

http://big.dk/#projects

Da gibt es zwar das Projekt Aarhus

http://big.dk/#projects-aar

das man auf einem der Bilder im Hintergrund im Bau sieht. Aber es läßt sich keine Einzeldarstellung finden.

Dafür gibt es unter

Havnebadet - das Hafenbad

https://www.visitaarhus.de/de/havnebadet-das-hafenbad-gdk1099890

noch zwei Bilder, die zwar nur ein Modell zu sein scheinen, die aber die Struktur des gesamten Bades sehr schön zeigen. Und die mobile Seite von BIG ist deutlich aufgeräumter und einfacher zu nutzen:

http://m.big.dk/

> Aarhus Harbour Bath officially opens this weekend in celebration with BIG Partner Finn Nørkjær, Mayor of Aarhus Municipality Jacob Bundsgaard, Vice Chairman of Salling Fondene Karin Salling and Councilor of Aarhus Municipality Rabih Azah-Ahmad.

Demnach ist das Bad erst am letzten Wochenende eröffnet worden. Ein Zeitungsartikel

Aarhus: Kæmpe galleri: Åbning af verdens største havnebad i Aarhus

https://stiften.dk/aarhus/Kaempe-galleri-AAbning-af-verdens-stoerste-havnebad-i-Aarhus/artikel/522308

zeigt Bilder von der Eröffnungsveranstaltung. Da war es "gut voll".

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.