SPRY - waterproof drone submerges under water and flies - erste Drohne, die gleichzeitig tauchen und fliegen kann - gemeinsame Entwicklung von SwellUSA und Urban Drones

26.09.2018 23:47:11, Jürgen Auer, keine Kommentare

Ist das ein bloßes Spielzeug oder läßt sich das irgendwann einmal für sinnvolle Zwecke nutzen? Die beiden Unternehmen SwellUSA und Urban Drones haben gemeinsam eine Drohne entwickelt, die sowohl tauchen als auch fliegen kann. Natürlich so, daß man dazwischen nichts ändern oder anpassen muß. Ferner ist die Remote-Konsole wasserdicht. Die Drohne kann also bei Bedarf auch unter Wasser gesteuert werden.
.

This Is the First Waterproof Drone to Fly in the Air and Submerge in Water

https://mymodernmet.com/spry-waterproof-drone/

.
Alex Rodriguez, CEO von Urban Drones, spricht davon, daß es so etwas bis jetzt nur in Science Fiction - Romanen bzw. Filmen gegeben habe:

> “The Spry’s ability to submerge under water and fly in the air makes it the most versatile drone ever created. We’ve only seen this in science fiction movies”

Und weiter:

> “Watersport enthusiasts have always liked drones, but the fear of losing their drone in the water has always been an obstacle that affects their creativity and we’re happy to say that with the Spry, we’ve removed that barrier.”

Wassersport-Fans hatten Drohnen schon immer gemocht. Allerdings gab es bis jetzt das Risiko, daß die Drohne ins Wasser fällt. Etwas, das den Einsatz zwangsläufig beschränkt. Diese Barriere sei nun überwunden.

Eine eingebaute Kamera ist hinter einer Art Kuppel. Die Fluggeschwindigkeit ist mit 43 Meilen / Stunde bzw. 70 km/h ziemlich hoch, die Gesamtflugzeit beträgt 17 Minuten.

Eigentlich gibt es sogar drei Einsatzszenarien:

> The Spry is a waterproof drone that can submerge like a submarine, float and navigate like a boat, and fly in the air.

Spry kann untertauchen wie ein U-Boot, wie ein Boot auf dem Wasser schwimmen und navigieren - und fliegen.

Auf den ersten Blick denkt man, das sei nur eine Spielerei. Aber wenn man das in dem Video

Spry Waterproof Drone Testing in the real world

https://www.youtube.com/watch?v=-C0aSJQfvTI

sieht, wie gleich mal am Anfang die Drohne ins Wasser geworfen wird. Oder wie später Drohne und Remotecontroller zur Surferin ins Wasser geworfen werden und diese die Steuerung aus dem Wasser fischt und die Drohne starten läßt: Spätestens wenn man an Rettungsschwimmer und Strandüberwachungen denkt, eröffnet eine wasserfeste Drohne ganz neue Möglichkeiten. So ein Gerät ließe sich auch bei nicht zu starkem Regen problemlos einsetzen.

Auf Kickstarter

SPRY: A waterproof drone that submerges under water & flies

https://www.kickstarter.com/projects/swellprousa/spry-a-waterproof-drone-that-submerges-under-water

gibt es eine Kampagne, die ursprünglich grade mal etwa 23.000 Euro (umgerechnet) einsammeln wollte. Das war nach 45 Minuten erreicht, aktuell liegt der Betrag bei 159.844 Euro, das 6,7 - fache des ursprünglichen Betrags. Das wasserfeste Steuerungsgerät, das auf dem Wasser schwimmt, ist ebenso eine Weltneuheit.

In dem Video, das oben bei Kickstarter eingebunden ist, sieht man (etwa 01:35), wie sich die Kamera innerhalb der Kuppel drehen läßt, um Aufnahmen aus der gewünschten Richtung zu erstellen. Für Wassersportler ist das natürlich hervorragend.

Ebenso gibt es Steuerungen "follow me" - dann folgt die Drohne bsp. dem Sportler auf dem Surfbrett.

Folgerung: Längerfristig könnte so eine Drohne ganz neue Einsatzmöglichkeiten schaffen, weil so eine Mischnutzung dafür sorgt, daß Wasser kein Risiko mehr ist. So daß die Drohne auch für Personen interessant ist, die an den Schwimm- und Tauchmöglichkeiten nicht direkt interessiert sind. Etwa, weil es nur um Aufnahmen über Wasserflächen / Flüssen / Seen usw. geht. Landet die Drohne dann doch einmal im Wasser, wäre das bei einem anderen Modell ein Totalschaden. Mit der Folge, daß womöglich bereits erstellte Aufnahmen endgültig verloren wären. Für die Spry ist das irrelevant.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.