Aluminium Cans with intricate geometric patterns hand pressed - Aluminiumdosen mit komplexen geometrischen Mustern per Hand hineingedrückt - von Noah Deledda

31.10.2018 23:41:59, Jürgen Auer, keine Kommentare

Man nehme eine einfache Standard-Aluminiumdose, wie man sie als Bier- oder Coladose kennt. Wenn nichts mehr drin ist, dann läßt sich diese zusammendrücken. Aber läßt sich auch mehr damit anstellen?

Der amerikanische Künstler Noah Deledda verwendet solche Aluminiumdosen als Ausgangsmaterial. Unbedruckt, die reine Form. Dann drückt er - nur mit Händen und Fingernägeln als "Handwerkszeug", in diese schrittweise Muster. So daß am Ende die Aluminiumdose in der Länge etwas geschrumpft ist. Sie nun aber ein einzigartiges Muster trägt.
.

Intricate Geometric Patterns Hand-Pressed Into Aluminum Cans

https://www.thisiscolossal.com/2018/10/pressed-cans/

.
Das Video mit der Timelapse direkt auf YouTube:

Dented can sculpture stop-motion | Behind the Scenes

https://www.youtube.com/watch?v=8soWrFNYa3Y

In der Kurzdarstellung am Anfang sieht man schön, wie die Dose durch das komplexe Muster zusammenschrumpft.

Teils entsteht wohl erst die Grobform: Einmal in die gesamte Dosenoberfläche das Grundmuster hineingedrückt. Dann wird jedes einzelne Element erneut bearbeitet und nochmals "intensiviert". Indem das Aluminium weiter hineingedrückt wird bzw. indem schärfere Kanten mit den Fingernägeln erzeugt werden.

Auf seiner Website

Noah Deledda

http://www.noahdeledda.com/

finden sich diverse dieser Skulpturen. Ergänzt mit kleinen Videos, die Details zeigen. In einen gläsernen Würfel verpackt gibt es diese Kunstwerke dort zu kaufen.

Unter "About"

http://www.noahdeledda.com/about/

findet sich sein Motto:

> Through sculpture I try to create something unique out of an ordinary object.

Ausgehend von einem gewöhnlichen Objekt erschafft er etwas Einzigartiges. In seinem Fall startet er mit einem Wegwerfartikel. Und weiter:

> Likewise, crushing denting and creasing become a method to create design, precision, symmetry and balance. Mind you this process developed over years through trial and error and lots of practice. It’s important to me that this is all carried out by hand without special tools or extraordinary manipulation.

Eindrücken, verbeulen und falten - das wird zu einer Methode, Design, Präzision, Symmetrie und Balance zu erzeugen. Dieser Prozess, entwickelt über Jahre per trial and error. Und mit viel Training. Wichtig sei für ihn, daß er das alles per Hand macht. Ohne spezielle Tools.

Auf Instagram

naodeledda

https://www.instagram.com/noahdeledda/

gibt es Bilder u.a. von Ausstellungen. Und vom Problem, solche Dosen sicher zu transportieren, wenn sie nicht fixiert in einem Glaskasten gesichert sind. Schließlich sind die Dosen ziemlich empfindlich.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.