Teddy Bear Museum - Anti Bear Farming Campaign: The Footprint Poster - ein Poster auf dem Boden, das durch die darüberlaufenden Personen Gitter zeigt - von Supernormal Voice aus Seoul

08.12.2018 23:57:16, Jürgen Auer, keine Kommentare

Zwar sehr alt (vom Sommer 2010), aber mit einer interessanten Idee umgesetzt.

In Südkorea werden diverse Bären (das Plakat nennt 1140 Bären) in Käfigen gehalten, um Bärengalle zu gewinnen. Diese wird in der asiatischen Medizin verwendet. Das größte Problem sei, daß sich in Südkorea niemand dafür interessiert.

Das Teddy Bear Museum, das Teddybären ausstellt, hatte deshalb diese Kampagne in Auftrag gegeben.
.

Teddy Bear Museum Anti Bear Farming Campaign: The Footprint Poster

http://www.adeevee.com/2010/08/teddy-bear-museum-anti-bear-farming-campaign-the-footprint-poster-outdoor/

.
Das Video auf YouTube:

The footprint poster ( Anti bear farming campaign )

https://www.youtube.com/watch?v=0f-W4qawJRk

.
> In S.Korea, about 1140 bears are kept in small and dirty cages for gall bladder extraction to be used in asian medicine. The biggest reason behind maintaining "Bear Farming" is that koreans don't have interests in it. Thus, we made the public realize that how much influence "indifference" has on bears via a large poster treated with transparent adhesive materials.

Es wurde ein großes Poster auf den Boden aufgebracht. In der Mitte ein großer Bär. Drumherum zunächst alles weiß. In einer Ecke ein QR-Code.

Allerdings bestand das Poster aus verschiedenen Teilen: Teils trittfest. Teils löste sich das mit der Zeit ab.

Ergebnis: Da Leute über das Plakat hinüberliefen, wurde mit der Zeit eine Gitterstruktur sichtbar: Der Bär war "hinter Gittern", der QR-Code war im Käfig.

Die Fußspuren der Leute / die Gleichgültigkeit hatte den Bären hinter Gitter gebracht.

Das Poster wurde im Museum, in U-Bahnstationen und in Gebäuden angebracht.

Alleine im Museum wurde das Poster von 410.000 Personen gesehen. 67.000 meldeten sich auf der Kampagnenseite, die über den QR-Code zugänglich war.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.