Chip(s) Board - Potato peels as alternative to medium density fiberboard (MDF) - Platten aus Kartoffelschalen als Alternative zu mitteldichten Holzfaserplatten

10.01.2019 23:53:13, Jürgen Auer, keine Kommentare

Wer für den Innenausbau oder ähnliche Zwecke Material sucht, der kann Festholzplatten verwenden. Oder er nutzt Spanplatten bzw. die ähnlichen mitteldichten Holzfaserplatten (MDF). Die bestehen aus zerfasertem Holz, das zu einem homogenen Holzwerkstoff verpresst wird.

Nachteil: Bei der Herstellung werden Formaldehyd-Harze und andere Stoffe eingesetzt, die später ausdünsten.

Drei Londoner waren entgeistert darüber, als sie bemerkten, welche schädlichen Stoffe da drin waren. Und versuchten, eine Alternative zu entwickeln. Ihre Antwort:

Chip(s) Board. Hergestellt aus Kartoffelschalen. Frei von toxischen Bestandteilen, Chemikalien. Und ohne Formaldehyd. Wenn es weggeworfen wird, dann hat es nicht dieselben negativen Folgen wie MDF-Platten.
.

Potato peels offer a sustainable alternative to traditional building materials

https://inhabitat.com/potato-peels-offer-a-sustainable-alternative-to-traditional-building-materials/

.
Praktisch geht es um eine Doppellösung:

> Minkley, Nicoll and Cooper wanted to combine the issue of material waste with the problem of food waste, and the result is a sustainable wood substitute made from potato peelings.

Das Problem des Materialverbrauchs und das Problem des Wegwerfens von Essensresten.

> They collected the peelings from manufacturers and then put them through different refinement processes to create a binding agent. This agent is then applied to fibers like potato skins, bamboo, beer hops and recycled wood.

Sie sammelten diverse Kartoffelschalen von Fabriken ein und konnten schließlich etwas herstellen, das man mit Kartoffelschalen, Bambus, Hopfenresten und recyceltem Holz verwenden konnte. Am Ende wurde das in Platten gepresst, die ähnlich wie MDF-Platten sehr vielseitig einsetzbar sind.

Haben diese Platten ihr Lebensende erreicht, lassen sie sich als Dünger nutzen.

Die Details der Herstellung sind aktuell wohl geheim, weil ein Patentanmeldeverfahren läuft. Der Pressprozess ist zwar ähnlich wie bei MDF,

> but they replace formaldehyde-based resins with waste-derived, biodegradable binders.

Die Bindemittel wurden durch biologisch abbauubare Binder ersetzt.

Auf

Chip[s] Board® have developed a range of innovative and sustainable circular economy materials using potato waste.

https://www.chipsboard.com/materials/

sieht man diverse Beispiele, wie diese Platten aussehen.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.