Landscape light interventions - Light Installations project concentric Circles and geometric Cubes onto Mountains and Trees - Lichtinstallationen, die Kreise und geometrische Muster auf Berge und Bäume projizieren - von Javier Riera

29.01.2019 23:18:45, Jürgen Auer, keine Kommentare

In diversen Städten gibt es im Herbst und Winter Lichtinstallationen. Hier in Berlin gibt es das Festival of Lights, in Amsterdam gibt es das "Amsterdam Light Festival". Aber was gibt es außerhalb von Großstädten?

Kreise und geometrische Muster, die nicht auf Häuser, sondern auf Berge oder Bäume projiziert werden. Das hört sich erst einmal simpel an. Das Ergebnis ist allerdings faszinierend.
.

Light Installations by Javier Riera Project Concentric Circles and Geometric Cubes onto Mountains and Trees

https://www.thisiscolossal.com/2019/01/light-installations-by-javier-riera/

.
Beim Betrachten dieser - relativ wenigen - Bilder in dem Beitrag geht es zumindest mir so, als würde ich ständig Dinge dazudenken. Beispielsweise das zweite Bild: Das sind doch keine mit runden Scheinwerfern angestrahlten Bäume, sondern eine ganze Armada von Mondsicheln.

Oder das folgende Bild: Als ob der so verwandelte Baum eine Hülle bekommen hätte.

Dabei kommt für den Künstler erst der Baum, dann die Beleuchtung:

> Spanish artist Javier Riera designs and photographs light projections that fit perfectly onto specifically shaped trees and their branches.

Es wird nicht zur Beleuchtungsidee nach einer passenden Umgebung gesucht. Sondern es wird eine Umgebung ausgewählt und für diese eine passende Beleuchtung entwickelt.

> “His hopes the photographs deepen the connection between nature and the audience, allowing the viewer to find a greater appreciation for the multitude of layers that compose the nature world.“

Auf seiner Website

http://javierriera.com/

gibt es noch viel mehr davon. Unter dem gemeinsamen Titel "Landscape light interventions".

Ferner gibt es eine analoge Reihe

Urban Interventions

http://javierriera.com/gallery-category/urban-interventions/

Dort werden bsp. einzelne Bäume im städtischen Kontext "verwandelt".

Dort findet sich auch ein älteres Video, das am Anfang Teile der Logistik dahinter zeigt.

ALAMEDA LLUM 2012 // Javier Riera

https://vimeo.com/53883735

Nichts, das "auf die Schnelle" geht.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.