Breaking the Box - the credenzas and cabinets of Sebastian ErraZuriz - Möbel, die sich zu Skulpturen auffächern oder ein riesiges Innenleben entfalten

05.02.2019 22:56:29, Jürgen Auer, keine Kommentare

Ein Schrank ist ein Schrank. Er hat eine oder vielleicht zwei Türen, unten eventuell eine Schublade. Und wird mit Inhalt befüllt.

Die Möbelstücke von Sebastian ErraZuriz sind dagegen "etwas anders". Eigene Kunstwerke, die bald schon unglaublich wirken.

Da gibt es einen scheinbar kompakten Holzblock. Dann fächert sich dieser in unzählige Lamellen auf, so daß ein Fächer aus Holz entsteht.

Oder sechs gleichartig aussehende Elemente stehen übereinander. Dann läßt sich das oberste Element zur Seite wegdrehen. Die weiteren Elemente folgen, so daß schließlich sechs Schubladen für diverse kleine Gegenstände zur Verfügung stehen.
.

Wooden Credenzas and Cabinets Elegantly Open into Surprising Silhouettes

https://www.thisiscolossal.com/2019/02/mechanical-cabinets-by-sebastian-errazuriz/

.
"Breaking the Box" ist der Titel einer Soloausstellung, die im Augenblick in New York bei R & Company zu sehen ist.

> “We tend to understand reality by constraining meaning into closed and simplified boxes defined by previous cultural conventions,”

Wir tendieren dazu, Realität als geschlossene und simplifizierende Boxen zu betrachten, vorgeformt aufgrund vorheriger kultureller Konventionen.

> “We live within these pre-established cognitive borders, where we only tend to see, recognize, and accept as true that which has been previously ordered and defined.”

Wir leben innerhalb dieser vorgefertigten kognitiven Grenzen, wo wir dazu tendieren, nur das zu sehen, wahrzunehmen und zu akzeptieren, was nach bisherigen Regeln geordnet und definiert wurde.

Extrem wird dieses Auffächern bei dem kompakten dunkelroten Möbelstück. Das läßt sich mehrfach auseinanderklappen und auffächern.

Zusammengeklappt sind das zwei Elemente nebeneinander, fünf übereinander. Ausgeklappt sind das zwölf Elemente nebeneinander in verschiedenen Höhen.

Auf seiner Website unter

Cabinets - Furnitures

http://www.meetsebastian.com/cabinets-furnitures/

gibt es diese Stücke zu sehen. Plus noch ein paar mehr. Jeweils mit einer Unterseite, die das Auffächern schrittweise zeigt.

Auf Instagram

https://www.instagram.com/sebastianstudio/

gibt es ebenfalls diverse Beispiele seiner Arbeiten zu sehen.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.