Levia - levitating marble lamp - freischwebende Kugellampe, die durch ein Magnetfeld gehalten wird - vom Studio idea3di

11.02.2019 23:45:39, Jürgen Auer, keine Kommentare

Wenn man die Lampe "Levia" sieht, dann denkt man: "Das geht doch gar nicht". Ein schwarzer, senkrechter Metallstab. Oben gebogen, so daß er mit einem dicken Ende senkrecht nach unten geht.

Dann folgt - nichts. Luft. Man kann auch einen Stift durch diesen Raum schieben.

Es folgt eine schwebende Kugellampe in einer kompakten Fassung.
.

creative studio idea3di launches levitating marble lamp 'levia'

https://www.designboom.com/design/idea3di-levitating-marble-lamp-levia-02-11-2019/

.
Genutzt wird ein Magnetschwebesystem. Was mich daran allerdings wundert: Übliche Magnetschwebebahnen funktionieren ja umgekehrt: Die Bahn schwebt über der Schiene. Verwendet wird jedenfalls eine LED-Lampe mit einer sehr hohen Energieeffizienz.

Der Fuß der Lampe ist aus weißem oder schwarzem Marmor. Per CNC zurechtgesägt.

Die Stablänge ermöglicht eine Position der Lampe etwa 20 Zentimeter über der Grundfläche.

Richtig verständlich wird das erst, wenn man sich das kleine Video ansieht, das unter

Levia – Unique Levitating Marble Lamp

https://www.idea3di.com/

zu finden ist. Leider gibt es keine eigene Unterseite zu dieser Lampe.

Direkt findet sich das Video in einer Indiegogo-Kampagne:

Levia - Unique levitating marble lamp

https://www.indiegogo.com/projects/levia-unique-levitating-marble-lamp#/

Man kann die Lampe quasi abnehmen, umdrehen und auf dem Sockel neben die Lampe stellen. Oder man läßt die Lampe frei schweben.

Es gibt eine Art Sicherheitssystem, das bei unbeabsichtigten Bewegungen / Remplern dafür sorgt, daß die Lampe nach oben geht und am oberen Sockel festhängt. Dieselbe Reaktion gibt es, wenn plötzlich der Stecker gezogen wird. Ferner fällt bei dem Video auf, daß die Lampe - zwangsläufig - ganz leicht schwankt, bsp. auf Luftzug reagiert.

Eine interessante Lösung. Man kann auch mehrere Lampenfüße in der Wohnung verteilen und die eigentliche Lampe immer mitnehmen.

Der Sockel ist 10 x 10 Zentimeter groß und hat eine Höhe von 4,5 Zentimetern. Bis zur oberen Biegung sind es 39 Zentimeter.

Die Indiegogo-Kampagne ist schon ausgelaufen. Aktuell läuft noch eine auf Kickstarter.

Levia - Unique levitating marble lamp

https://www.kickstarter.com/projects/idea3di/levia-unique-levitating-marble-lamp

die noch 21 Tage hat, um von etwa 13.000 Euro auf 20.000 Euro zu kommen.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.