New hall of the Hangzhou Cloud Town Exhibition Centre is covered by a sports park - Neue Messe- und Veranstaltungshallen, versteckt unter einem grossen Sportpark - von Approach Design

22.04.2019 23:42:18, Jürgen Auer, keine Kommentare

Bei Messehallen denkt man meistens an eher schmucklose Kästen, die architektonisch nicht so wirklich interessant sind. Und üblicherweise tummeln sich dort nur Messebesucher, so daß das Messegelände für Bewohner aus den umliegenden Vierteln unrelevant bzw. eher ein Hindernis ist.

Ganz anders ist dagegen eine Lösung, die nun in Hangzhou in China realisiert wurde. Da sollte das Messegelände ebenfalls neue Ausstellungshallen erhalten.

2015 gab es das erste Gebäude. Und schnell den Wunsch nach mehr Ausstellungsfläche. So daß die Architekten beauftragt wurden, ein zweites Gebäude daneben zu errichten.

Aber anstatt einfach ein zweites, vergleichbares Gebäude daneben zu bauen, wurde das Gebäude etwas in den Boden versenkt. Und mit einem Sportpark überdacht.
.

Approach Design covers convention centre in Hangzhou with a sports park

https://www.dezeen.com/2019/04/21/approach-design-hangzhou-cloud-town-exhibition-centre-green-roof-sports/

.
> "Just when everyone expected an even larger, iconic building, we designed it as a park"

Alle erwarteten ein größeres, ikonisches Gebäude. Wir entwickelten einen Park.

9 Meter hoch ist die neue Ausstellungshalle, drei Meter ist sie abgesenkt worden. So daß Messebesucher Treppenstufen nach unten nehmen.

Im Gegensatz zu anderen, typischen Messehallen:

> This downwards-facing entrance was a deliberate move away from the "ceremonial steps" upwards that the architects felt were often used for convention centres.

Bei denen es "nach oben" geht.

66.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche sind das.

Auf dem Dach gibt es nun diverse Sportanlagen: Ein Fußballfeld, einen Beobachtungsturm, eine Sandgrube. Ein Platz für ein Theater, Gärten.

Das alles umrahmt von einer Laufbahn, von der sich eine Schleife wohl komplett eben über die Fläche zieht. Und eine zweite etwas hügeliger ist. Am Ende gibt es Rampen, die von Skateboardern genutzt werden können. Plus sehr viel grüne Fläche.

Wenn grade keine Messen stattfinden, können die Hallen innen in ein "sports warehouse" geändert werden: Mit Platz für Basketball, Badmington und Tennis.

Das Video zeigt diverse Nutzungen:

Approach Design covers Hangzhou convention centre with a sports park

https://www.youtube.com/watch?v=KNBSk-OTAlc

Die Auslastung von vielen Messehallen läge oft nur bei 20 %. So können die Räume innen genutzt werden, wenn keine Messen stattfinden. Und das Dach wird ohnehin vielfältig genutzt.

Man sieht in dem Video auch (gleich am Anfang), wie die Messehalle links daneben eben ein typischer Messehallenklotz ist. Der zwar notwendig ist, aber Platz wegnimmt und Umwege erzwingt. Mit dem Park auf dem Dach wollte das Büro den verbrauchten Platz quasi wieder an die Bevölkerung in der Umgebung zurückgeben.

Etwas, das auf eine bemerkenswerte Art und Weise gelungen ist.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.