Flyte Socks - Socks created from bamboo are anti bacterial and hypoallergenic - kanadisches Startup bietet Socken aus Bambus an

28.04.2019 23:47:48, Jürgen Auer, keine Kommentare

Kleidung kann man bsp. aus Wolle, aus Baumwolle und aus Kunststoff herstellen. Die ersten beiden Versionen haben manche Grenzen, Kleidung aus Kunststoff ist heutzutage eher ambivalent.

Das kanadische Startup Flyte Socks hat eine Möglichkeit entwickelt, Socken aus Bambus herzustellen. Bambus gibt es reichhaltig und nachwachsend, ein interessanter, natürlicher Rohstoff.

Aktuell gibt es eine zweite Indiegogo-Kampagne.
.

These bamboo socks by Flyte are anti-bacterial and hypoallergenic

https://inhabitat.com/these-bamboo-socks-by-flyte-are-anti-bacterial-and-hypoallergenic/

.
2016 gab es bereits eine erste Kampagne, die erfolgreich war. Nun gibt es eine zweite Kollektion.

Flyte Socks X - Bamboo Socks Re-Engineered

https://www.indiegogo.com/projects/flyte-socks-x-bamboo-socks-re-engineered#/

Bambus ist sehr weich, soll sich wie Kaschmirwolle anfühlen und wird beim Waschen eher noch weicher. Bambusfasern sind quasi von Natur aus antibakteriell und hemmen damit die Bakterienbildung, die Gerüche produziert. Ferner nehmen die Fasern Feuchtigkeit auf, so daß die Füße trocken bleiben.

Schließlich enthält Bambus keine allergischen Stoffe. Für Personen, die gegen tierische Eiweiße in Wolle empfindlich sind, sind Bambusfasern verträglicher.

Der erste Link erwähnt die grundsätzlichen Vorzüge von Bambus:

> Made from bamboo, the Flyte Socks X offer an end product sourced from a material that requires a third less water than cotton, regrows quickly and has a low environmental impact without the use of herbicides, pesticides or fungicides.

Bambus braucht deutlich weniger Wasser als Wolle (damit ist wohl Baumwolle gemeint), wächst schnell wieder nach und kommt ohne Herbizide und ähnliches aus.

Ein kleiner Schönheitsfehler ist allerdings in den FAQ versteckt:

https://www.flytesocks.com/pages/faqs

> WHAT ARE THE SOCKS MADE OUT OF?
>
> Flyte Socks are composed of 80% Bamboo Fiber, 15% Nylon and 5% Elastane.

Demnach ist das ein Fasermix, so daß 20 % Kunststoffe drin sind.

Die Kampagne ist jetzt schon deutlich überzeichnet: Geplant waren 10.000 Dollar, aktuell sind das schon über 104.000 Dollar.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.