Ayla Golfclub - Golf Clubhouse mimics the surrounding desert - created with shotcrete - sprayed concrete - Golf-Clubhouse in Jordanien orientiert sich in seiner Form an der umgebenden Wüste

10.06.2019 23:55:13, Jürgen Auer, keine Kommentare

Manche Gebäude sind doch verblüffend. Und gleichzeitig "passen" sie nur dort richtig, wo sie gebaut worden sind. Anderswo wären sie undenkbar.

In Jordanien hat Oppenheim Architecture ein Golf-Clubhaus fertiggestellt. Das sich mit seinem wellenförmigen, immer wieder bis zum Boden gehenden Dach and den Wellen der umliegenden Wüste orientiert.

Das Dach besteht aus Shotcrete, also Spritzbeton. Der Ayla Golfclub ist ein Teil der ersten Bauphase eines größeren Projektes, das derzeit in Aqaba entwickelt wird. Später sollen diverse Wohnungen, ein Hotel und Geschäfte dazu kommen. Alles rund um einen Golfplatz mit 18 Löchern.
.

dune-like forms articulate oppenheim architecture's golf clubhouse in jordan

https://www.designboom.com/architecture/oppenheim-architecture-ayla-golf-clubhouse-academy-06-10-2019/

.
Das Golfhaus enthält Verkaufsräume, Räume für Mahlzeiten und Aufenthaltsräume sowie ein Spa. Ferner gibt es eine Golfakademie.

Die Konstruktion basiert auf einem Austauschprogramm zwischen dem europäischen Oppenheim Büro und lokalen Arbeitern. In der ersten Phase wurden diese mit der Spritzbeton-Technik vertraut gemacht. So daß sie anschließend das Gebäude errichten konnten.

Ferner hat jemand aus der Gegend traditionelle Pigmenttechniken ergänzt.

Das Sonnenlicht wird durch traditionelle perforierte Stahlgitter gedämpft. Das orientiert sich an traditionellen arabischen Mashrabiyas.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.