ReDeStu - soy sauce dishes with hidden paintings visible after pouring soy sauce - 3D Real Design Studio erstellt kleine Teller für Soßen mit versteckten Bildern

04.07.2019 23:23:18, Jürgen Auer, keine Kommentare

Bei 3D Druck mag man an alles mögliche denken - kleine Prototypen, Einzelteile, ganze Häuser oder Brücken, Prothesen. Das japanische "3D Real Design Studio" hat eine sehr eigene Methode gefunden, 3D Druck für Produkte einzusetzen.

Es stellt soy sauce dishes, also kleine Schüsseln für Sojasoße, her. Füllt man in diese etwas Sojasoße ein, dann werden Bilder sichtbar. Teils nationale Symbole (Mount Fuji, Itsukushima Shrine), teils Katzenbilder und ähnliches.
.

After Pouring Soy Sauce Into These Plates, Entire “Hidden Paintings” Appear

https://www.boredpanda.com/dishes-sauce-images-appear-3d-print-japanese-redestu/

.
Verblüffend ist, wieviele verschiedene Farbtöne entstehen.

Auf YouTube gibt es ein kleines Video:

フォトリアル醤油皿にお醤油を入れてみました

https://www.youtube.com/watch?v=5GmhLYiOckM

Da sieht man, daß nur relativ wenig Soße in die kleine Schüssel hineingefüllt wird. Anschließend wird diese durch leichtes Schütteln verteilt. So daß der "weiße Schnee" beim Mount Fuji dadurch zustande kommt, daß das weiße Porzellan nicht mit Soße bedeckt ist.

Auf Instagram

https://www.instagram.com/re_de_stu/

gibt es noch mehr davon zu sehen.

Eine komplette Mahlzeit, die so eine Schüssel nutzt:

https://www.instagram.com/p/BsW-B5xB2WQ/

Ein Hauptgericht mit Fleisch- oder Fischscheiben, Nudeln und kleinen Beilagen. Dazu eine zweite Schüssel plus zwei kleine Schalen mit Soßen.

Auf der Website

Works

http://www.re-de-stu.com/subpage/works.html

sieht man, daß sich das Studio auf solche kleinen, per 3D-Drucker hergestellten Objekte spezialisiert hat.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.