First Class Bus Stop - Turning Bus Stop into a free Coffee Shop - George Barratt-Jones verwandelt eine Bushaltestelle in eine morgendliche Bar mit Kaffee, Tee und Keksen

07.07.2019 23:47:56, Jürgen Auer, keine Kommentare

Wenn man auf einen Bus wartet: Dann lesen die einen Zeitung oder Bücher. Die anderen beschäftigen sich mit ihren Smartphones. Dritte langweilen sich.

Wer dagegen in der Straße wohnt, in der auch George Barratt-Jones wohnt, der hatte an einem Tag Glück: Dieser hat eine kleine Bar eingerichtet.
.

Guy Turns Bus Stop Into A Free Coffee Shop And Spreads A Little Joy

https://designyoutrust.com/2019/07/guy-turns-bus-stop-into-a-free-coffee-shop-and-spreads-a-little-joy/

.
> “I created a First Class Bar at the bus stop in my street. Serving people coffee, thee and a home made cookies. While cafe music is being played in the background.”

Leute hätten angefangen, sich miteinander zu unterhalten. Über ihre Jobs, ihre Pläne für den Tag.

Auf seiner Domain hat er dazu ein kleines Video veröffentlicht:

First Class Bus Stop

https://www.georgious.nl/first-class-bus-stop

Das Video auf Vimeo:

First Class Bus Stop by George Barratt-Jones

https://vimeo.com/345066412

Die erste Wartende hat er noch mit seiner Bar vertrieben, weil er den Platz vor den beiden Sitzgelegenheiten belegte.

Und am Ende - ist wieder alles weg.

Der Hinweis:

> Public Installation - June, 8 2019

zeigt, daß das auch nur als eine einmalige Aktion gedacht ist.

Wem der Name bekannt vorkommt: Von George Barratt-Jones stammt auch der Cyclo Knitter:

Cyclo Knitter - in fünf Minuten auf dem Bahnsteig per Fahrradfahren einen Winterschal stricken - ein praktisches Kunstwerk von George Barratt-Jones

https://blog.server-daten.de/de/2018-06-12/Cyclo-Knitter---in-fuenf-Minuten-auf-dem-Bahnsteig-per-Fahrradfahren-einen-Winterschal-stricken---ein-praktisches-Kunstwerk-von-George-Barratt-Jones-294

der hier vor gut einem Jahr Thema war.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.