TTC Elite Saigon Kindergarten in Ho Chi Minh City - farbenprächtiger Kindergarten von Kientruc O mit unterschiedlichsten farbigen Fenstern

13.07.2019 23:55:49, Jürgen Auer, keine Kommentare

Wenn ich mir hier in Berlin manche Kindergärten ansehe (einen beim Blick aus dem Fenster), dann sind das graue Standardkästen.

Ganz anders Kindergärten, die in anderen Ländern neu gebaut werden. Etwa in Vietnam, in Ho Chin Minh.

Dort hat das Architekturunternehmen Kientruc O einen Kindergarten fertiggestellt.

Auf den ersten Blick könnte man sagen: Ok, daß ist auch nur ein rechteckiger Klotz. Aber das vierstöckige Gebäude hat eine weiße Fassade, in der es verschiedenste geometrische Formen gibt. Die alle auch noch unterschiedlich farbig gestaltet sind.

So daß bereits die Fassade ein Hingucker ist.
.

kientruc o introduces vibrant 'playhouse' kindergarten to ho chi minh city

https://www.designboom.com/architecture/kientruc-o-elite-saigon-kindergarten-ho-chi-minh-city-07-11-2019/

.
Auf den ersten Blick wirken diese rundlichen Fenster wie willkürlich angeordnet. Tatsächlich sorgen sie aber dafür, daß sowohl Licht als auch Luft ausreichend ins Gebäude hineinkommt.

Von innen her wirken diese Fensteröffnungen geradezu magisch. Da sieht man, daß manche der "Fenster" innen am Fußboden ansetzen. Andere sind wie großzügige "Türen nach draußen" gestaltet. Inklusive eines kleinen Gitters, so daß sich eine Art "Mini-Balkon" ergibt. Dritte sind Fenster in "üblicher Höhe".

Mit dem Effekt, daß die Fenster, die am Fußboden ansetzen, auch für die kleinen Kinder einen Blick nach draußen ermöglichen. Etwas, das bei normal hohen Fenstern für Kinder nicht möglich ist.

In der Nacht bzw. am frühen Morgen scheint der Kindergarten von innen her zu leuchten.

Auf einem Fassadenphoto sieht man, daß manche der Fenster einen Rahmen haben, der relativ weit nach draußen ragt. So daß sich der Platz, der für die farbige Bemalung zur Verfügung steht, gegenüber einer einfachen Lösung verdoppelt.

Ziemlich weit unten gibt es Skizzen, welche die Fassade als Fläche zeigen. Da sieht man, wieviele Fenster es insgesamt gibt.

Bei Dezeen:

Kientruc O designs colourful kindergarten in Ho Chi Minh City

https://www.dezeen.com/2019/07/11/ttc-elite-saigon-kindergarten-kientruc-o/

findet sich eine interessante Formulierung:

> "It is simply conceived in a pure geometric shape to provoke a sense of curiosity for the kids, as they interact with it on a daily basis,"

Eine pure, geometrische Form, die bei den Kindern eine Art von Neugier wecken soll. Wenn sie täglich diese Formen sehen und mit ihnen interagieren.

Insgesamt hat das Haus fünf Ebenen, ein Erdgeschoss und vier Etagen drüber.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.