Pino - wooden multi-functional kitchen appliance that run without electricity - multifunktionale Küchenmaschine, die per Hand angetrieben wird - von Manuel Immler

09.09.2019 23:11:47, Jürgen Auer, keine Kommentare

Küchengeräte zum Rühren und Kneten sind oft aus Kunststoff oder Metall. Und werden elektrisch angetrieben.

Eine ganz andere Lösung hat der Designer Manuel Immler entwickelt: Eine multifunktionale Küchenmaschine, mit der man rühren, kneten und mahlen kann. Aber nicht mit einem elektrischen Antrieb. Sondern per Handantrieb. Und teilweise unter Verwendung von austauschbaren Holzteilen.
.

manuel immler crafts wooden appliances that run without electricity

https://www.designboom.com/design/manuel-immler-pino-multifunctional-kitchen-appliance-ecofriendly-germany-09-09-2019/

Den inneren Aufbau zeigt das Video des "fliegenden Zusammenbauens":

Pino Zusammenbau

https://vimeo.com/347798976

.
Vorne kann man einen Schneebesen, eine Mühle oder andere Werkzeuge anbringen. Innen gibt es ein dreistufiges Getriebe, das die Kurbelbewegungen entweder in Umdrehungen von bis zu 1000 Umdrehungen / Minute umwandelt. Eiweiß und Sahne lassen sich damit problemlos schlagen. Oder es geht langsamer, dafür aber mit mehr Kraft.

Als Designer interessiert er sich für Geräte, die nicht kurzlebig, sondern langlebig sind. Und die so aus einzelnen Komponenten zusammengesetzt sind, daß jede Komponente ausgetauscht und das Gerät damit repariert werden kann.

Das Gehäuse besteht größtenteils aus Holz. Der Fuß ist aus Gusseisen, innen gibt es Stahlbleche und Zahnräder aus Messing.

Die Seite

Pino

https://manuelimmlerdesign.de/portfolio/pino/

nennt einen Drehzahlbereich von 50 - 1000 Umdrehungen pro Minute. Wobei der Fuß des Prototypen wohl nicht aus Gußeisen, sondern aus gefrästem Uriolschaum besteht.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.