Chicken Caravan - solar powered coop on wheels - Designers on Holiday bauen solargetriebenen mobilen Hühnerstall, der sich morgens automatisch öffnet

07.12.2019 23:42:08, Jürgen Auer, keine Kommentare

Hühner im Freien zu halten: Das hört sich einerseits gut an. Andererseits führt das zwangsläufig zu einem Problem. Denn Hühner würden in der Natur eher am Waldrand leben. So daß einerseits das Feld erreichbar ist. Andererseits aber der geschützte, sichere Bereich immer in unmittelbarer Nähe ist.

Die Wirkung: Gibt es einen Stall, dann bleiben die Hüher immer in der Nähe des Stalls, so daß dieser Bereich völlig überweidet werden würde.

Also funktioniert es nicht, wenn man einen festen Stall und bsp. eine Wiese von 500 Quadratmetern hat. Die Hüher würden nur unmittelbar in der Nähe des Stalles picken.

Eine Lösung: Mobile Ställe, die ihren Standort wechseln können.

Designers on Holiday in Kalifornien haben so eine Lösung gebaut: Den Chicken Caravan, einen Hühnerkorb auf Rädern. Entwickelt für das Ökologiezentrum in San Juan Capistrano.
.

a solar-powered chicken caravan by doh studio is a 'coop on wheels'

https://www.designboom.com/design/solar-powered-chicken-caravan-doh-studio-coop-12-06-2019/

.
Das Prinzip: Dort gibt es Felder, die bewirtschaftet werden. Sind diese abgeerntet, wird der Hühnerstall dorthin geschoben. Die Reste werden zur Nahrung für die Hühner, diese düngen den Boden gleichzeitig. Ist dort alles weg, kann der Wagen woanders hingeschoben werden.

Ein Sensor öffnet die Tür des Stalls automatisch beim ersten Sonnenlicht und schließt sie am Abend wieder. Sonarpaneele laden den Motor auf. Ferner gibt es einen tragbaren Zaun, der aber auf den Bildern nicht zu sehen ist. Die Seitenflächen sind von oben her beweglich eingehängt und können von unten her aufgeklappt werden. Damit steht zusätzlicher, schattiger Raum am Boden zur Verfügung. Ferner wird der Stall so belüftet.

Die Aluminiumverkleidung sorgt dafür, daß der Stall nicht zu warm wird. Ferner ist er so leicht, daß er per Hand geschoben werden kann.

Der Chicken Caravan erinnert an den älteren Beitrag:

Huhn an Bord - Torflok zieht mobilen Hühnerstall für 1000 Hennen herum - Geflügelhof Onken in Friedeburg Ostfriesland mit tierfreundlichem Eigenbau

https://blog.server-daten.de/de/2017-11-08/Huhn-an-Bord---Torflok-zieht-mobilen-Huehnerstall-fuer-1000-Hennen-herum---Gefluegelhof-Onken-in-Friedeburg-Ostfriesland-mit-tierfreundlichem-Eigenbau-78

Mit demselben Problem: 1000 Hühner, die meist nur im Bereich von 20 - 30 Meter um den mobilen Hühnerstall herum picken.

Interessant daran ist, daß dieses "natürliche Verhalten" der Hühner zwangsläufig dafür sorgt, daß die Hühner nicht da picken, wo gerade frisch gepflanzt wurde. Sofern nur der Chicken Caravan richtig platziert wird.

Beim

The Ecology Center

https://www.theecologycenter.org/

finden sich noch keine Hinweise auf den Chicken Caravan.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.