Arctic Bath - Floating Hotel with Aurora Views on the Lule River in Sweden - schwimmendes Hotel in Schweden am Polarkreis

26.01.2020 23:50:42, Jürgen Auer, keine Kommentare

Hotels gibt es in unterschiedlichsten Formen. Bettenburgen für den Massentourismus. Oder einzelne Häuser mit nur wenigen Übernachtungsmöglichkeiten.

Eine "besondere Rarität" wurde nun in Schweden, ziemlich weit im Norden eröffnet.

Das "Arctic Bath" - Hotel. Es liegt am Lule älv. Ein nordschwedischer Fluß, der vom Skandinavischen Gebirge in die Ostsee fließt und bei Luleå in den bottnischen Meerbusen mündet. Der Fluß wird intensiv für Hydroenergie genutzt. Am Flusslauf gibt es 14 Wasserkraftwerke, davon fünf der zehn größten in Schweden. Das Wasserkraftwerk Harsprånget ist mit einer Leistung von 2131 GWh das größte schwedische Wasserkraftwerk.

Das Hotel hat 12 Räume. Sechs einzelne Kabinen an Land. Sechs Kabinen, die auf dem Fluß schwimmen. Ferner gibt es in der Mitte eine kreisförmige Struktur mit Sauna, heißen Bädern und einem Eisbad in der Mitte.
.

A Floating Hotel with Aurora Views Just Opened on a Frozen River in Sweden

https://www.thisiscolossal.com/2020/01/floating-hotel-on-a-frozen-river-in-sweden/

.
Entwickelt wurde das Hotel von den beiden Architekten Bertil Harström und Johan Kauppi. Sie ließen sich bei der Gestaltung der schwimmenden Kabinen und des Hauptgebäudes von Techniken inspirieren, die Holzfäller nutzten, um Bäume flußabwärts zu transportieren.

Die Landkabinen für maximal 5 Personen wurden von Ann Kathrin Lundqvist entworfen. Da gibt es große, gläserne Wände, die einen ungehinderten Blick auf die umliegende Landschaft und auf Nordlichter ermöglichen. Das sind 62 Quadratmeter. Ferner gibt es mindestens eine Suite in derselben Bauart, aber nur für zwei Personen gedacht.

Die Kabinen auf dem Wasser sind immer nur für zwei Personen gedacht. Mit einer Größe von 24 Quadratmetern.

Es gibt diverse Spa- und Wellness-Anwendungen und Aktivitäten wie Yoga, Hundeschlittenfahren, Bärenbeobachten und Langlauf.

Bei

https://arcticbath.se/

gibt es die genaue Adresse:

960 24 Harads, Schweden

Zoomt man sich raus, dann sieht man, daß das etwa 90 Kilometer nordwestlich von Luleå liegt. Laut der englischen Wikipedia

Harads

https://en.wikipedia.org/wiki/Harads

liegt Harads etwa 50 Kilometer südlich vom nördlichen Polarkreis. Damit ähnlich weit vom Nordpol weg wie die Nordküste von Island.

Was dann auch heißt: Im Winter ist es kaum hell. Im Juni kaum dunkel.

*
* (wird nicht angezeigt)
Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.